Prof. Dr. Markus Gehrlein Anwalts- und Steuerberaterhaftung

dfv Mediengruppe

Das Handbuch vermittelt die Grundlagen der Berufshaftung und erleichtert dem Steuerberater den Einstieg in die zivilrechtlichen Grundlagen.

Die Materie der Anwalts- und Steuerberaterhaftung ist in hohem Maße richterrechtlich geprägt. Die Neuauflage berücksichtigt die neueste Rechtsprechung des BGH.

Dargestellt werden:

  • der Vertragsschluss inklusive der Einbeziehung Dritter
  • mögliche Vertragsmängel etwa wegen der Vertretung widerstreitender Interessen
  • die Beratungspflichten des Rechtsanwalts und des Steuerberaters
  • Probleme des Zurechnungszusammenhangs
  • Verjährung
  • Haftung der Sozietät und der ihr angehörenden Berufsträger
  • der Umfang der Schadensersatzpflicht

Die Neuauflage befasst sich außerdem mit der Problematik einer Insolvenzverschleppungshaftung des steuerlichen Beraters, der die Insolvenz des beratenen Unternehmens nicht erkannt hat. Entsprechend der hohen praktischen Bedeutung der Inanspruchnahme von Rechtsanwälten und Steuerberatern in der höchstrichterlichen Rechtsprechung ist der Umfang des Werkes deutlich gestiegen.


Herausgeber

Prof. Dr. Markus Gehrlein Richter am Bundesgerichtshof, Karlsruhe und Honorarprofessor an der Universität Mannheim

Enthalten in folgenden juris Produkten:

juris PartnerModul Versicherungsrecht

Die enthaltene Fachliteratur deckt alle Bereiche des vielschichtigen Themengebietes ab.

Weitere Produktinformationen
juris PartnerModul Versicherungsrecht premium

Erlaubt unter anderem die Recherche im „Bruck/Möller", einem der renommiertesten Großkommentare zum VVG.

Weitere Produktinformationen