Peter Witte Praxishandbuch Export- und Zollmanagement

Reguvis Fachmedien

Rechtzeitig Handeln! Wettbewerbsvorteile sichern durch optimale innerbetriebliche Organisation!

Das aktuelle Zollrecht bringt für Unternehmen im Im- und Export weitreichende Konsequenzen mit sich. Das Management der "sicheren Handelskette" fordert von den Unternehmen nicht nur rechtlich, sondern auch in personeller und organisatorischer Hinsicht umfassende Kompetenzen. Dabei stehen die wirtschaftlichen Vorteile des "zugelassenen Wirtschaftsbeteiligten" (ZWB/AEO) den betrieblichen Aufwendungen für den Nachweis der notwendigen Zuverlässigkeit gegenüber. Nur die effektive innerbetriebliche Organisation kann den Wettbewerbsvorteil sichern.

Der einmal erlangte Status des ZWB kann den Unternehmen aber auch schnell mit weitreichenden Konsequenzen wieder entzogen werden. Ein entsprechendes Risikomanagement, das die Komplexität und Bedeutung des Export- und Zollmanagements mit all seinen rechtlichen Facetten für die gesamte Handelskette abbildet, ist auf Dauer für den Erhalt des Status unerlässlich.

Die fortwährende Rechtsentwicklung auf EU-Ebene stellt die Unternehmen dabei vor die Herausforderung, nicht nur die rechtlichen Änderungen im Blick zu behalten, sondern auch die nicht geregelten problematischen Einzelfälle in der Praxis.


Herausgeber

Peter Witte

Enthalten in folgenden juris Produkten:

juris PartnerModul Außenwirtschaftsrecht

Hilft dabei, die rechtlichen Änderungen im Blick zu behalten, und bietet Lösungen zu problematischen Einzelfällen in der Praxis.

Weitere Produktinformationen
juris PartnerModul Außenwirtschaftsrecht premium

Enthält zusätzlich die Zeitschrift RIW plus Literatur zum Zivil- und Wirtschaftsrecht wichtiger Partnerländer.

Weitere Produktinformationen