Unterhaltsrecht Familienrecht heute

Darstellung des gesamten materiellen Unterhaltsrechts, angereichert mit zahlreichen topaktuellen Beispielen aus der Rechtsprechung und kritischen Stellungnahmen auch zu oft vernachlässigten juristischen Streitfragen.

Herausgeber:
  • Jochen Duderstadt (Fachanwalt für Familienrecht, Notar a. D., Göttingen)

Sie finden alle materiellrechtlichen und die wichtigsten prozessualen Probleme und ihre Lösungenrund um den Unterhaltsstreit.

Wichtige Aspekte:

  • Einkommenslehre einschließlich Schuldenberücksichtigung
  • Einschlägige unterhaltsrechtliche Paarungen: Minderjährige und volljährige Kinder gegen ihre Eltern, Eltern gegen Kinder, Kinder gegen Großeltern, unverheiratete Mütter gegen Väter, geschiedene Ehepartner gegeneinander (mit Verwirkungsproblematik)
  • Zahlreiche Rechenbeispiele, die das Verständnis besonders schwieriger Konstellationen erleichtern, z. B. der Anteilshaftung beim Volljährigenunterhalt, beim Elternunterhalt und beim Wechselmodell
  • Scheinvaterregress
  • Auskunftsansprüche

Produkte, in denen das Werk enthalten ist

juris Familienrecht

Vom Ehevertrag über Lebensgemeinschaft, Lebenspartnerschaft und Scheidungsvereinbarungen bis zum Steuer- und Kostenrecht.

juris Familienrecht Premium

Inklusive Verfahrensrecht, Betreuungs- und Vormundschaftsrecht, Kindschafts-, Unterhalts- und Scheidungsrecht.

Ihre Vorteile mit juris

Intelligent

Alle Rechtsinformationen sind untereinander vernetzt, damit Sie noch mehr aus Ihrer Recherche herausholen.

Effizient

Dank zuverlässiger Recherche-Ergebnisse sparen Sie viel Zeit und Aufwand.

Vollständig

Greifen Sie auf ein breites Angebot an Fachliteratur aus der jurisAllianz sowie Primärquellen wie Gesetze und Rechtsprechung zu.

Interaktiv

Mit den cleveren Features des juris Portals stellen Sie den Wissenstransfer im Team sicher.

Anwendungsorientiert

Durch die langjährige Zusammenarbeit mit unseren Kunden können Sie sich auf unsere Erfahrung in der Rechtspraxis verlassen.

Zukunftsfähig

Profitieren Sie dank unseres datenbasierten Ansatzes von Lösungen, die kontinuierlich weiterentwickelt werden.