Gericht/Institution:BReg
Erscheinungsdatum:24.06.2019
Quelle:juris Logo
Norm:Art 64 GG

Wechsel im Bundeskabinett: Christine Lambrecht wird neue Justizministerin

 

Christine Lambrecht wird neue Bundesministerin für Justiz und Verbraucherschutz.

Aus der Hand von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier wird am 27.06.2019 die bisherige Bundesministerin der Justiz und für Verbraucherschutz, Katarina Barley, ihre Entlassungsurkunde erhalten. Zugleich erhält Christine Lambrecht ihre Ernennungsurkunde. Beides geschieht, wie in Art. 64 Abs. 1 GG vorgesehen, auf Vorschlag von Bundeskanzlerin Angela Merkel.

Lambrecht ist seit März 2018 Parlamentarische Staatssekretärin beim Bundesminister der Finanzen, Olaf Scholz. Sie gehört dem Deutschen Bundestag seit 1998 an. Die bisherige Bundesjustizministerin Barley wechselt in das Europäische Parlament.

juris-Redaktion
Quelle: Pressemitteilung der BReg v. 21.06.2019


juris PartnerModule
Auf einen Klick.

Alle juris PartnerModule auf einen Klick!

Alle juris PartnerModule jetzt gratis testen!

Hier gehts zur Übersicht!

Cookies erleichtern uns die Bereitstellung und Verbesserung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Webseiten erklären Sie sich einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Der Nutzung können Sie in unserer Datenschutzrichtlinie widersprechen.

Einverstanden
X