juris Nachrichten

  • Die wichtigsten Entscheidungen
  • Gesetzesentwicklungen und -vorhaben
  • Tagesaktuelle Auswahl der juris Redaktion

Die juris Nachrichten App jetzt gratis herunterladen

Login
Gericht/Institution:Vertretung der Europäischen Kommission in Deutschland
Erscheinungsdatum:20.10.2021
Quelle:juris Logo

Neuer Aktionsplan für die Ostsee verabschiedet

 

Auf einer Ministertagung in Lübeck haben die Vertragsparteien des Übereinkommens über den Schutz der Ostsee (HELCOM) am 20.10.2021 einen aktualisierten Aktionsplan angenommen.

Er enthält mehr als 200 Maßnahmen und zielt darauf ab, bis 2030 einen guten Umweltzustand der Ostsee zu erreichen. Auch die EU ist Vertragspartner des Übereinkommens.

Der Aktionsplan bietet klare Instrumente und Orientierungshilfen, um die vor einem Jahr von den Fischerei-, Landwirtschafts- und Umweltministern der EU-Ostseeanrainerstaaten auf der Konferenz „Unsere Ostsee" eingegangenen gemeinsamen Verpflichtungen wirksam und konkret umzusetzen. Einige der vorgeschlagenen Maßnahmen zielen darauf ab, die Eutrophierung, gefährliche Stoffe und Abfälle zu reduzieren und einen „guten Umweltzustand“ für die biologische Vielfalt der Meere und meeresbezogene Aktivitäten zu erreichen.

Quelle: EU-Aktuell v. 20.10.2021



Zur Nachrichten-Übersichtsseite